Jetzt spenden

Hol- und Bringedienste

Haus der Diakonie, flexibel

Beschreibung der Einrichtung:

Unsere Altenhilfeeinrichtung ist ein Zuhause für Menschen mit Pflegebedarf, die sich Wohnlichkeit, Sicherheit und Lebensqualität wünschen. Wir unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner fachgerecht und versorgen sie umsichtig.

Unsere qualifizierten  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit ihrer diakonischen Grundhaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Dies macht unser von Nächstenliebe und Christlichkeit geprägtes Menschenbild deutlich. Arbeit, die auf diesem Fundament verrichtet wird, ist von den Werten Würde, Achtsamkeit und Respekt geprägt.

Anforderungen an den/die  Ehrenamtliche/n:                                                                         

Wir wünschen uns ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedenen Alters, die Freude daran haben, die Nutzerinnen und Nutzer unserer Einrichtung durch ihre Mithilfe zu unterstützen.

Für dieses Ehrenamt benötigen Sie eine gewisse Mobilität, um beispielsweise kleinere Einkäufe und Besorgungen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner zu organisieren.

Zu den Hol- und Bringdiensten  in unserer Einrichtung gehört beispielsweise, dass Sie

  • Wünsche von Bewohnerinnen und Bewohnern entgegennehmen
  • kleinere Botengänge durchführen
  • kleine Einkäufe organisieren.

Sie sollten Ruhe und Freundlichkeit ausstrahlen, sehr zuverlässig und kontaktfreudig sein und natürlich Freude an der Unterstützung unserer Aufgaben haben.

Sie werden von unseren Mitarbeitenden auf die Aufgabe vorbereitet und während der Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit qualifizierend begleitet.

Einsatzort:

Westerkappeln

Bereich:

Begleitung von Menschen im Alter

Position/Umfang:

nach Absprache

Kontakt:


Jörg Niemöller, Einrichtungsleitung
Maria Niehhüser, Stellv. Einrichtungsleitung

Haus der Diakonie
Steinkampstraße 16
49492 Westerkappeln

Tel. 05404 96340

E-Mail: hdd-westerkappeln(at)perthes-stiftung.de
Homepage: www.hdd-westerkappeln.de