Jetzt spenden

Betreuung von Menschen in der Tagesbetreuung

Café Amalie in Hamm, flexibel

Beschreibung des Angebots:

Das Café Amalie bietet Tagesbetreuung und Nachmittagsbetreuung für Menschen, die Unterstützung im Alltag benötigen. Ehrenamtlich Engagierte bieten Tagesstruktur und Hilfe für Menschen an, die im Anfangsstadium einer Demenz erkrankt sind, in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind und von ihren Angehörigen zu Hause versorgt werden. Die Gäste des Café Amalie verbringen den Tag zusammen, kochen und essen gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und beschäftigen sich im Laufe des Tages mit Spaziergängen, Gedächtnis- und Rätselangeboten oder mit Musik und Unterhaltungen. Sie verbringen einen abwechslungsreichen Tag in einer wertschätzenden und fröhlichen Atmosphäre.

Angehörige sollen durch die Angebote des Cafés entlastet werden. Sie wissen ihre Lieben innerhalb eines geschützten Rahmens sicher versorgt und können „eine Atempause“ von ihren Verpflichtungen einlegen.

Allen ehrenamtlichen Mitarbeitenden wird die Gelegenheit zur Qualifizierung geboten und werden von einer Pflegefachkraft unterstützt.

Anforderungen an den/die  Ehrenamtliche/n:

Wir wünschen uns ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedenen Alters, die Freude daran haben, die Gäste unserer Tagesbetreuung durch ihre Mithilfe zu unterstützen.

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Zubereitung der Mahlzeiten
  • Anleiten von Gruppenangeboten, wie z. B. Gedächtnistraining oder Bewegungsrunden
  • Spaziergänge
  • Gemeinsames Singen 
  • Uvm.

Sie werden im Rahmen einer Schulung auf die Tätigkeit vorbereitet, während ihrer Tätigkeit durch unsere Mitarbeiter unterstützt und haben die Möglichkeit an regelmäßigen Schulungen teilzunehmen.

Zeitlicher Einsatz: 4 - 7 Stunden pro Tag

Einsatzort:

Hamm

Bereich:

Café Amalie

Position/Umfang:

flexibel

Café Amalie

Tagesbetreuung und häuslicher Besuchsdienst

Birgit Heydemann
Ehrenamtskoordinatorin

Alter Uentroper Weg 24
59071 Hamm

Telefon: 02381/929074-0
E-Mail: birgit.heydemann(at)perthes-stiftung.de