Jetzt spenden

Andachten und Gottesdienste begleiten

Im Wilhelm-Langemann-Haus in Meinerzhagen, 1-2 Stunden wöchentlich

Anforderung an den/die Ehrenamtliche/n:

Wir wünschen uns ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedenen Alters, die die Andachten und Gottesdiensten, die von Pfarrerinnen und Pfarrern, Diakoninnen und Diakonen, Prädikantinnen und Prädikanten gehalten werden, begleiten.

Gerne  besuchen Bewohnerinnen und Bewohner unseres Hauses Andachten und Gottesdienste, hören Gottes Wort, beten, singen, feiern in der Gemeinschaft  Abendmahl oder Eucharistie.

So kann die ehrenamtliche Unterstützung in diesem Bereich sich gestalten:

  • Bewohnerinnen und Bewohner von ihren Zimmern abholen und zum Gottesdienstraum begleiten,
  • während des Gottesdienstes neben den Bewohnerinnen und Bewohnern sitzen und ihnen kleine Hilfestellungen geben,
  • den Gottesdienst mit Singen unterstützen,
  • Bewohnerinnen und Bewohner im Anschluss an den Gottesdienst zurück in ihr Zimmer begleiten.

Sie sollten ein gutes Einfühlungsvermögen haben, Ruhe und Freundlichkeit ausstrahlen. Auch sollten Sie selbst Freude an Andachten und Gottesdienstfeiern haben.

Kontaktfreude und Zuverlässigkeit sind eine wichtige Voraussetzung im Ehrenamt.

Sie werden von unseren Mitarbeitenden auf die Aufgabe vorbereitet und während der Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit qualifizierend begleitet.

Ansprechpartner:

Monika Besner, Einrichtungsleitung
Martina Hüttebräuker, Sozialdienst

Zeitlicher Einsatz: Wöchentlich am Montag von 9:00 Uhr – 11:00 Uhr

Einsatzort:

Meinerzhagen

Bereich:

Wilhelm-Langemann-Haus

Position/Umfang:

1-2 Stunden wöchentlich

Wilhelm-Langemann-Haus

Unsere Altenhilfeeinrichtung ist ein Zuhause für Menschen mit Pflegebedarf, die sich Wohnlichkeit, Sicherheit und Lebensqualität wünschen. Wir unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner fachgerecht und versorgen sie umsichtig. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit ihrer diakonischen Grundhaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner. Dies macht unser von Nächstenliebe und Christlichkeit geprägtes Menschenbild deutlich. Arbeit, die auf diesem Fundament verrichtet wird, ist von den Werten Würde, Achtsamkeit und Respekt geprägt.

Wilhelm-Langemann-Haus
Frau Monika Besner - Einrichtungsleitung
Mühlenbergstraße 15
58540 Meinerzhagen

Telefon: 0 23 54 / 91 54 00
E-Mail: wlh-meinerzhagen(at)perthes-stiftung.de