Jetzt spenden

56.19#3440 Gruppenleitung im Förderbereich (m/w/d)

Die Börde-Werkstätten, Betriebsteil Wichern-Werkstatt in Werl, eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

sucht zu sofort eine Gruppenleitung (m/w/d) im Förderbereich in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, befristet.

 

Foto: ©Brad - Fotolia.com

Einsatzort:

Werl

Bereich:

Börde-Werkstätten Betriebsteil Wichern-Werkstatt

Job-ID:

56.19#3440

Vergütung:

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Vergütung sowie die Altersversorgung richten sich nach AVR-DD.

Aufgaben:

Im Mittelpunkt der Tätigkeit steht die Anleitung und Förderung unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten und Behinderungen.

Anforderungen:

Die Gruppenleitung in den Börde-Werkstätten sollte über eine abgeschlossene Ausbildung aus dem pädagogischen/pflegerischen Bereich verfügen.

Im Förderbereich befinden sich vorrangig Menschen mit schwersten Behinderungen und hohem Pflegebedarf.

Empathie, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit setzen wir bei den Bewerberinnen und Bewerbern voraus. Wir erwarten eine den Beschäftigten und Mitarbeitenden fördernde Haltung für ein verlässliches, kommunikatives Miteinander.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kennziffer:56.19#3440
Evangelische Perthes-Stiftung e. V.
Börde-Werkstätten
Frau Dagmar Uka -Leitung Begleitende Dienste & Qualifizierung-
Bleskenweg 7, 59494 Soest
Telefon: (02921) 9689-14
dagmar.uka@perthes-stiftung.de