Jetzt spenden

2.20#3440 Gruppenleitung im Arbeitsbereich (m/w/d)

Die Börde- Werkstätten, Betriebsteil Wichern - Werkstatt Werl - Werkstätten für Menschen mit Behinderungen - suchen zu sofort eine Gruppenleitung im Arbeitsbereich (m/w/d) in Vollzeit, zunächst befristet für ein Jahr.

 

Foto: ©Brad - Fotolia.com

Einsatzort:

Werl

Bereich:

Börde-Werkstätten, Betriebsteil Wichern-Werkstatt

Job-ID:

2.20#3440

Vergütung:

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Die Vergütung sowie die Altersversorgung richten sich nach AVR-DD.

Aufgaben:

Im Mittelpunkt steht die Anleitung und Betreuung der Beschäftigten unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungen und Fähigkeiten.

Er/Sie ist verantwortlich für die Organisation der betrieblichen Abläufe und Auftragsbearbeitung/Steuerung innerhalb der Arbeitsgruppe.

Anforderungen:

Die Gruppenleitung in den Börde-Werkstätten sollte über eine technisch/handwerkliche Ausbildung verfügen. Eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist wünschenswert, kann aber auch nachträglich erworben werden.

Eine schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, Flexibilität im Umgang mit internen und externen Kunden/Lieferanten sollte vorhanden sein.

EDV Kenntnisse, ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Eigeninitiative runden das Profil ab.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.01.2020 an:

Kennziffer: 2.20#3440
Evangelische Perthes-Stiftung e.V.
Börde-Werkstätten
Betriebsteil Wichern Werkstatt Werl
Herrn Dirk Oltmanns - Betriebsleitung
Zur Mersch 3, 59467 Werl
Tel: 02922 8703550
E-Mail: dirk.oltmanns@perthes-stiftung.de