Suche
Barrierefreiheit
Leichte Sprache
 
Schriftgröße
 
 
Kontrast
 
  • Herzlich willkommen bei den Börde-Werkstätten!
    Wir bieten zukunftsorientierte berufliche Perspektiven für Menschen mit Behinderungen.
  • Attraktive Berufsfelder
    Wir bieten für unsere Beschäftigten kompetente Begleitung und interessante Arbeitsplätze.
  • Starker Partner im Kreis Soest
    Vier Standorte in Soest, Werl und Lippetal-Herzfeld
  • Marktgerechte und kundenorientierte Produktion und Dienstleistung
    Unser Erfolgsrezept: erstklassiger Maschinenpark, engagierte Mitarbeiter, vielfältige Gewerke, höchste Flexibilität
 Arbeit & Qualifizierung 
 Produktion & Dienstleistung 
 Über uns 
Professionell und vielseitig

In der Evangelischen Perthes-Stifung e.V. bieten wir Menschen mit Behinderungen sichere Arbeitsplätze und interessante Tätigkeiten.

Hier arbeiten unter professioneller Anleitung durch Fachpersonal unsere Beschäftigten mit körperlichen und/oder psychischen Behinderungen täglich daran, die Produkte unserer Auftraggeber mit bester Qualität zu fertigen.

Aktuelles

Inklusives Stadtfest Werl - Impressionen

mehr

Besuch der Werkstätten:Messe in Nürnberg

Auf der diesjährigen Werkstätten:Messe in Nürnberg informierten sich die Leitungskräfte der Hellweg- und Börde-Werkstätten über die aktuellen Entwicklungen. 

weiterlesen

„Wir alle sind Werl"
Inklusives Stadtfest am Sonntag, den 6. Mai 2018 auf dem Werler Marktplatz

 

weiterlesen

„Mit Rückgrat für den Menschen“
Neujahrsempfang der Evangelischen Perthes-Stiftung e. V.

Kamen. Anlässlich des traditionellen Neujahrsempfangs begrüßte die Evangelische Perthes-Stiftung am vergangenen Freitag zahlreiche Gäste aus Diakonie und Kirche, Politik und Gesellschaft in Kamen.

Zentrale Jubilar-Feier am 7.12.2017 in Kamen

Die Jubilare der Evangelischen Perthes-Stiftung e. V., der Perthes-Service GmbH, des Bethesda-Seniorenzentrums in Gronau, der Evangelischen Pflegedienste im Kirchenkreis Hamm, der Diokonissenmutterhaus Münster gGmbH und des Jakobi Altenzentrums Rheine wurden zur zentralen Jubilar-Feier in die Kamener Stadthalle eingeladen. In diesem feierlichen Rahmen wurden auch viele Mitarbeitende der Börde-Werkstätten geehrt.

Adventsfeier Börde-Werkstätten, Betriebsteil Klevinghaus-Werkstatt Soest

Am 02.12.2017 um 15 Uhr war es wieder soweit. Die Klevinghaus-Werkstatt  lud  in die festlich geschmückte Gemeinschaftshalle in Oestinghausen zur Adventsfeier ein.

weiterlesen

Jubilarfeier der Börde-Werkstätten

Am 23.11.2017 fand in der Gemeinschaftshalle in Soest-Hattrop die jährliche zentrale Jubilarfeier der Börde-Werkstätten für alle Jubilare statt, die seit 10 Jahren, 15 Jahren, 20 Jahren, 25 Jahren, 30 Jahren oder 35 Jahren in den Werkstätten arbeiten.

weiterlesen

Börde-Werkstätten beraten über das Bundesteilhabegesetz

Mit dem Bundesteilhabegesetz hat die Bundesregierung zahlreiche Änderungen für Menschen mit Behinderung auf den Weg gebracht. Für Beschäftigte der Börde-Werkstätten führten die Änderungen seit Jahresbeginn zu einigen finanzielle Verbesserungen.

weiterlesen

Betriebsfest im Börde-Industrie-Service

Die Beschäftigten des Börde-Industrie-Service in Werl und deren Angehörigen feierten am 16.09.2017 ihr Betriebsfest unter dem Motto: „Sommer, Sonne, Spaß und Spiel“.

 

weiterlesen

QM-System auf neue Normenfassung DIN ISO 9001: 2015 umgestellt
Neues DIN ISO 9001 Zertifikat für 3 Jahre erteilt

Die Börde-Werkstätten haben ihr seit 1999 zertifiziertes QM-System, das für alle vier Betriebsteile in Soest, Werl und Lippetal gilt, jetzt auf die neue Normenfassung DIN ISO 9001:2015 umgestellt.

 

weiterlesen

Weiter - Entwicklung - Arbeitsmarkt
Übergang geschafft!

Drei Beschäftigte aus den Börde-Werkstätten und Hellweg-Werkstätten haben den Übergang auf den Arbeitsmarkt geschafft. Unterstützt wurden sie dabei von der Gruppenleitung und dem Sozialen Dienst der Werkstätten.

 

weiterlesen 

Foto: ©Tanja Schreiber

Die Börde-Werkstätten sind Dienstleister für Wirtschaft, Industrie, Kommunen und private Auftraggeber. Mit einem breiten Angebot sind wir kompetente Ansprechpartner für alle Fragen im Bereich der:

 


Jede Kundenanfrage wird speziell beantwortet, bei einem angenommenen Auftrag haben Termintreue und Qualität Vorrang. Dafür unterhalten wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: ©Jorge Rodrigues

In unseren Angeboten schaffen wir Orientierung und Perspektiven für das Berufsleben von Menschen mit Behinderungen. Informieren Sie sich zu den Themen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FIT FÜR DIE ARBEIT - STARK FÜR DAS LEBEN

Die Börde-Werkstätten unter der Trägerschaft der Evangelischen Perthes-Stiftung e.V. sind anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Sie finden uns an den Standorten Soest, Werl und Lippetal-Herzfeld.  

 

Wir sind Ihr Partner in der Region für berufliche Qualifizierung und Beschäftigung. Ausgehend von den Begabungen und Wünschen der Menschen mit Behinderung ermöglichen wir Perspektiven – von der beruflichen Bildung, über Arbeitsplätze in den eigenen Produktionsstandorten, bis hin zur Vermittlung in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Wir sind Experten für betriebliche Inklusion.

 

Unser multiprofessionelles Team begleitet Sie dabei fachübergreifend und individuell. Ein wichtiger Bestandteil der Begleitung ist der Soziale Dienst.

Für Kunden aus Industrie, Handel, Handwerk und Kommunen sind wir Ihr kompetenter, zuverlässiger und flexibler Partner in der Produktion und im Dienstleistungssektor. Ein gutes Qualitätsmanagement ist für uns sehr wichtig.


Seit 1999 sind die Börde-Werkstätten gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

  

 

 

 

Downloads: