Jetzt spenden

Tierbesuchsdienst

Haus der Diakonie, flexibel

Beschreibung der Einrichtung:

Unsere Altenhilfeeinrichtung ist ein Zuhause für Menschen mit Pflegebedarf, die sich Wohnlichkeit, Sicherheit und Lebensqualität wünschen. Wir unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner fachgerecht und versorgen sie umsichtig.

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit ihrer diakonischen Grundhaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Dies macht unser von Nächstenliebe und Christlichkeit geprägtes Menschenbild deutlich. Arbeit, die auf diesem Fundament verrichtet wird, ist von den Werten Würde, Achtsamkeit und Respekt geprägt.

Anforderungen an den/die Ehrenamtliche/n:                                                                        

Wir wünschen uns ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedenen Alters, die gemeinsam mit ihrem Haustier Freude an der Begegnung mit den Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung haben.

Gerne haben die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung Kontakt zu Tieren – insbesondere zu Hunden und Kaninchen, denn häufig ist ihnen der Umgang mit einem Haustier aus ihrer eigenen Biographie bekannt.

Dies ist nicht nur eine willkommene Abwechslung, sondern auch eine schöne Begegnungsmöglichkeit.

Das Einverständnis zum Umgang mit dem Haustieres sollte bei jedem Besuch kurz mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und den Mitarbeitenden abgeklärt werden.

Das Tier sollte

  • gesund und gepflegt sein
  • den Umgang mit älteren Menschen mögen
  • regelmäßig einen Tierarztcheck bekommen
  • Impfungen, Entwurmungen und die Prophylaxe gegen Ektoparasiten haben
  • Über den Besitzer des Haustieres eine Tierhalterhaftpflichtversicherung haben.

Mit dem Tierbesuchsdienst werden keine therapeutischen Zwecke verfolgt.

Kooperationsbereitschaft und Zuverlässigkeit sind eine wichtige Voraussetzung für dieses Ehrenamt.

Sie werden von unseren Mitarbeitenden auf den Besuch von Bewohnerinnen und Bewohnern vorbereitet und während der Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit begleitet.

Einsatzort:

Westerkappeln

Bereich:

Begleitung von Menschen im Alter

Position/Umfang:

nach Absprache

Kontakt:

Jörg Niemöller, Einrichtungsleitung
Maria Niehhüser, Stellv. Einrichtungsleitung

Haus der Diakonie
Steinkampstraße 16
49492 Westerkappeln

Tel.: 05404 9634-0

E-Mail: hdd-westerkappeln(at)perthes-stiftung.de
Homepage: www.hdd-westerkappeln.de