Jetzt spenden

Spielrunden begleiten

Haus der Diakonie, flexibel

Beschreibung der Einrichtung:

Unsere Altenhilfeeinrichtung ist ein Zuhause für Menschen mit Pflegebedarf, die sich Wohnlichkeit, Sicherheit und Lebensqualität wünschen. Wir unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner fachgerecht und versorgen sie umsichtig.

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit ihrer diakonischen Grundhaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Dies macht unser von Nächstenliebe und Christlichkeit geprägtes Menschenbild deutlich. Arbeit, die auf diesem Fundament verrichtet wird, ist von den Werten Würde, Achtsamkeit und Respekt geprägt.

Anforderungen an den/die Ehrenamtliche/n:                                                                        

Wir wünschen uns ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedenen Alters, die Freude an der Begegnung mit Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung haben.

Bewohnerinnen und Bewohner haben Freude daran Spiele von früher auszuprobieren, ob zu zweit oder in der gemeinsamen Spielrunde, es macht einfach Spaß und bringt Abwechslung in den Alltag.

Sie sollten als Ehrenamtliche/r selbst natürlich auch Spaß am Spielen haben. Wenn Sie Gesellschaftsspiele kennen, ist das hilfreich, aber dies ist keine Voraussetzung für dieses Ehrenamt, denn spielen kann man lernen!

Gefragt sind bei den Bewohnerinnen und Bewohnern Kartenspiele, Brettspiele, aber auch Funktionsspiele (Bewegungsspiele) oder Rollenspiele für Seniorinnen und Senioren.

Durch das Gruppenangebot werden Bewohnerinnen und Bewohner in verschiedenen Bereichen gefördert, so können Grob- und Feinmotorik, Konzentration und Kommunikation aktiviert werden.

Wichtig ist uns, dass die Bewohnerinnen und Bewohner ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen einbringen können.

Sie sollten ein gutes Einfühlungsvermögen und Geduld haben und natürlich Freundlichkeit ausstrahlen.

Kontaktfreude und Zuverlässigkeit helfen, damit sich ein gutes Miteinander entwickelt.

Sie werden von uns in die Aufgabe eingeführt und im Umgang mit den Bewohnerinnen und Bewohnern fachlich begleitet.

Einsatzort:

Westerkappeln

Bereich:

Begleitung von Menschen im Alter

Position/Umfang:

nach Absprache

Kontakt:

Jörg Niemöller, Einrichtungsleitung
Maria Niehhüser, Stellv. Einrichtungsleitung

Haus der Diakonie
Steinkampstraße 16
49492 Westerkappeln

Tel.: 05404 9634-0

E-Mail: hdd-westerkappeln(at)perthes-stiftung.de
Homepage: www.hdd-westerkappeln.de