Bar­ri­e­re­frei­heit
 

Menschen in sozialen Schwierigkeiten

Eine besondere Stärke unserer Stiftung ist der Bereich der Begleitung für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten. In herausfordernden Lebenssituationen, in denen den Menschen ihre Probleme über den Kopf wachsen, sie Schwierigkeiten in der Familie oder in ihrem persönlichen Umfeld haben oder Kontakte zur Umwelt gar nicht mehr vorhanden sind, droht eine Abwärtsspirale. Häufig tragen Abhängigkeitserkrankungen, Überschuldungssituationen, Haftzeiten, der Verlust von Wohnung oder Arbeit dazu bei. Die Bewältigung der Schwierigkeiten und der Lebenssituation gelingt einigen Menschen nicht mehr aus eigener Kraft. An dieser Stelle bieten wir individuelle Unterstützungsangebote:

Hierunter verstehen wir eine stationäre Begleitung zur akuten Behebung von Notlagen, ein dezentral stationäres Wohnen mit einer gezielten Beratung bei der Integration in das Wohnumfeld des zu Unterstützenden und eine nachgehende Begleitung im Anschluss an den stationären Aufenthalt.

Unsere Einrichtungen für Menschen in sozialen Schwierigkeiten in:
  • Wohnhaus Bodelschwinghstraße
    Kontakt
    Wohnhaus Bodelschwinghstraße
    Bodelschwinghstraße 1
    59067 Hamm

    T.: 0 23 81 / 8 71 20 - 0
    Fax: 0 23 81 / 8 71 20 - 133

    Leitung:
    Martina Frie
  • Amalie-Sieveking Wohnhaus
    Kontakt
    Amalie-Sieveking-Haus Wohnhaus
    Sedanstr. 12
    58507 Lüdenscheid

    T.: 0 23 51 / 3 61 05 30
    Fax: 0 23 51 / 3 61 05 75

    Einrichtungsleitung:
    Traute Rittinghaus
  • Wohnhaus Bodelschwingh-Haus
    Kontakt
    Wohnhaus
    Bodelschwingh-Haus Paderborn
    Neuhäuser Straße 68b
    33102 Paderborn

    Tel: 0 52 51 / 69 16 30
    Fax: 0 52 51 / 6 91 63 20
  • Wohnhaus Briloner Straße
    Kontakt
    Wohnhaus Briloner Straße
    Briloner Straße 44
    59494 Soest

    T.: 0 29 21 / 6 72 21 - 0
    Fax: 0 29 21 / 6 72 21 - 8

    Leitung:
    Peter Wiesrecker