Bar­ri­e­re­frei­heit
 

Unsere Organisation

Eine immer größere Bedeutung kommt heute bei einer erfolgreichen Wahrnehmung diakonischer Aufgaben dem menschlichen Miteinander und der Gestaltung der Menschenführung zu. Die Leitlinien der Evangelischen Perthes-Stiftung sind daher von folgenden Grundüberzeugungen bestimmt: Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist ein einmaliges, von Gott geschaffenes Geschöpf - ausgestattet mit besonderen Gaben und Fähigkeiten, die einander ergänzen und das Ganze bereichern. Dem entspricht in der Mitarbeiterführung ein Stil, der Eigenverantwortung und Selbstvertrauen des Einzelnen stärkt sowie Kompetenzen und Kreativität fördert.

Die Evangelische Perthes-Stiftung e. V. ist ein eingetragener Verein und Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die Organe der Evangelischen Perthes-Stiftung e. V. sind:

 

Der Stiftungsrat besteht aus bis zu 11 Mitgliedern.Darunter muss ein Mitglied sein, das von der Evangelischen Kirche von Westfalen vorgeschlagen wird. Für die laufenden Geschäfte ist dem Stiftungsrat der Vorstand verantwortlich, der Dienstvorgesetzter aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist. Die Geschäftsbereiche werden von den Geschäftsbereichsleitungen geführt.

 

 

Organigramm der Evangelischen Perthes-Stiftung e. V.